natur

Gärtnern am Fensterbrett

1. Mar. 2017 15: 21

Auf kleinstem Raum das ganze Jahr hindurch Gemüse und Kräuter ernten.

Im Zuge des eintägigen Workshops wird gärtnerisches Grundlagenwissen theoretisch und praktisch vermittelt – von der standortgerechten Pflanzenwahl über Aussaat und Pikieren bis hin zur Herstellung eigener Substrate und biologischer Dünger. Im Speziellen wird auf Pflanzenarten und Sorten eingegangen, die besonders gut für die Kultur in Töpfen und Fensterkisten geeignet sind. Zusätzlich erhalten die WorkshopteilnehmerInnen zahlreiche Anregungen für die kreative gärtnerische Erschließung des eigenen Fensterbretts – selbst pikierte Pflanzen können am Abend mit nach Hause genommen werden.

Über die Workshop-Leiterin
Birgit Lahner ist auf einem Hof im südlichen Kamptal aufgewachsen. Pflanzen und das Gärtnern wurden dort für sie schon früh zur Passion. Das Studium der Nutzpflanzenwissenschaften an der Universität für Bodenkultur hat sie nach Wien geführt, wo sie heute lebt und sich auf kleinster Fläche mit dem Anbau verschiedenster Pflanzen beschäftig – von Aloe Vera über Chili und Paradeiser bis hin zu Zitronengras. Im April 2017 erscheint beim Löwenzahnverlag unter dem Titel „Bio-Gärtnern am Fensterbrett “ ihr erstes Buch.

Termine: Freitag, 7.4., Samstag, 8.4., Freitag, 21.04. oder Samstag, 22.04.2017 jeweils von 14 bis 20 Uhr

Anmeldung bei Birgit Lahner unter 0664/1506697 oder unter birgit.lahner@bleafbleaf.com
Kosten pro TeilnehmerIn: € 60,-

Weitere Informationen unter www.loewenzahn.at

Gewinnspiel exklusiv für Mitglieder:

Wir verlosen

  • 1 Teilnahme am Workshop "Gärtnern am Fensterbrett" am 7. April

Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können.
mehr im Internet

Verlag Löwenzahn